Montgolfière

Das tau: gekappt. Die lüfte trägt das feuer.
Und wir: nur mehr ein schwacher lichterschein
im dunklen himmel; in der hand das steuer –
und dieser sommer wird ein traum nur sein.
Die welt entgleitet weiter ins erblinden.
Sie wird erinnerung, mehr nicht. Und kein
zeichen, dass sie einst wirklich war. Wir schwinden,
denn dieser sommer wird ein traum nur sein.
Kaum spürbar ihr verwehen mit den winden,
ihr straucheln, ihr verlieren, sich nicht finden. –
Das tau gekappt, die lüfte trägt das feuer,
und dieser sommer wird ein traum nur sein.

As things that are not shall these things be;
We shall live through seasons of sun and of snow ...

Algernon C. Swinburne