Lied

Edna St. Vincent Millay
Du schöne taube, im april komm wieder:
Du überlebst den winter nicht allhier.
Zu milderem planeten flieg bis frühjahr;
mit ölzweig kehr dann heim in dein revier.
Den raben überlasse uns bis frühjahr:
die finden nahrung, lässt das land es zu.
Hör zu, bei uns gedeiht nicht dein getreide,
und wenn du bei uns bleibst, verhungerst du.
Ach, im april komm her aus lindern zonen,
und sei bei uns, wenn frühling uns erreicht!
Doch lernten wirs und zögen dein getreide,
du wärst dann glücklich hier; und sängst vielleicht.