μετ-έωρος
2, ep. μετ-ήορος 2 (aus μετά und *ἀϝορος v. ἀείρω)
  1. in der Luft (eig. im Zwischenraum) schwebend, in die Höhe gehoben, in der Schwebe; bes. oben am Himmel, auf hoher See; von oben herab: ἀπὸ τοῦ μετεώρου; hoch gelegene Punkte, Erscheinungen am Himmel, Himmelskörper: τὰ μετέωρα.
  2. übertr.
    1. schwankend, ungewiss: πράγματα.
    2. aufgeregt, gespannt: Ἑλλάς.
    3. hochtrabend (v. Stil) Or.

Dichtungen

Nachdichtungen

Neue Texte

Nahrung, Rondell, Trochäus

Nahrung, Rondell, Tee-Rondelle, Iambus

Nahrung, Rondell, Tee-Rondelle, Iambus

Iambus, Sonett, *LL

Wahn, Liebe, Iambus, Villanelle

Sapphische Strophe, Nacht, Einsamkeit, Winter

Hexameter, Strophenform, Nacht, Symphonie der Großstadt

Iambus, Meer, Symphonie der Großstadt

Iambus, Parodie, Witz, Nahrung, George

Trochäus, Untergang, Abend, Nacht

Form und Inhalt